Schiff Ahoi

08.April.2010

Seit kurzem dürfen die Freiwilligen Feuerwehren Hausen und Kleinbrach ein Schlauchboot ihr Eigen nennen. Dieses soll künftig bei Wasser- oder Eisrettungen eingesetzt werden.
So fand am 08. April eine allgemeine Übung zusammen mit der Feuerwehr aus Kleinbrach statt, bei welcher die neuste Errungenschaft ihre Jungfernfahrt erleben durfte.
Auch wenn der Sekt zur Einweihung des Bootes seine besten Zeiten längst hinter sich hatte, wurden die ersten Testfahrten ein voller Erfolg. Von jung bis alt paddelten fast alle Anwesenden (außer ein paar wasserscheuen Angsthasen) einmal durch die Saale und befanden das Schlauchboot für sowohl praktisch als auch leicht handzuhaben.













Mareike Müller


 Zuletzt geändert: 09.04.2010, 20:01:02