Ausflug nach Fulda

24.05.09

Hausen (kcb). Fulda war das Ziel eines Ausfluges der Freiwilligen Feuerwehr Hausen.
Nach einer Besichtigung der Innenstadt und einem Besuch des Stadtfestes machten die Häusler Floriansjünger Station im Deutschen Feuerwehrmuseum. Ein besonderer Leckerbissen für Liebhaber von Feuerwehrfahrzeugen war eine Führung durchs Museumsdepot, welches der Besucher normalerweise nicht zu Gesicht bekommt. Unser Gruppenbild entstand von einem Löschpanzer, auf den das Düsentriebwerk eines Kampfjets montiert ist. Mithilfe des Abgasstrahles sollten im ersten Irakkrieg brennende Ölquellen gelöscht werden. Drei Fahrzeuge wurden gebaut und ebenso ausgiebig wie erfolgreich getestet. Zum Einsatz kamen sie jedoch nicht: Als die Testphase beendet war, waren die Feuer bereits gelöscht! (Kommandant Bernd Czelustek)




Martin Müller


 Zuletzt geändert: 27.05.2009, 17:32:37