Atemschutzübung

22.02.2011 in Oberthulba


Am 22.02.2011 fand in Oberthulba wieder eine Pflicht-Atemschutzübung der Freiwilligen Feuerwehr Hausen statt.
Nach Routineabsicherungen mussten die Geräteträger auf die Strecke und nach einer Belastung (Laufband, Endlosleiter) Vermisste im Übungsszenario suchen.
Nachdem alles mit Bravour erledigt war, waren die Kameraden zwar geschafft aber dennoch zu allerlei Späßen aufgelegt ;)

Martin Müller













Martin Müller


 Zuletzt geändert: 21.03.2011, 18:26:36